BSW Fotofreunde Bietigheim-Bissingen
Menü
Direkt zum Seiteninhalt
Termine im ersten Halbjahr 2019

Mo. 7. Januar:
• Bild des Monats
• Erste Vorstellung der REFO-Beiträge (Nur Dateien):
o Max. 3 Bilder „Eisenbahn“
o Max. 3 Bilder „Freies Thema“
o 1 Bild zum Sonderthema „Ordnung“

Sa. 19. Januar:
• Jahresanfangsfeier mit Gästen und Angehörigen (als Ersatz für die ausgefallene Weihnachtsfeier)

Mo. 21. Januar:
• Jahreshauptversammlung
o Bericht des Gruppenleiters
o Bericht des Kassiers
o Wahl des stellv. Gruppenleiters
o Vorstellung und Diskussion des Halbjahres-Programms
o Vor-Ankündigung 2. BiBi-Fototage
o Hinweis auf REFO 2019 und BUFO 2020
o Ablauf der Bildbesprechungen
-Allgemein
- Jurierung „Bild des Monats“ (nur alle 2 Monate)
o Sonstiges

Mo. 4. Februar:
• End-Besprechung der REFO-Beiträge
• Präsentation von Bildern der Gäste und Neu-Mitglieder

Mo. 18. Februar:
• Erste Vorstellung der Beiträge zum SL-Leserwettbewerb „Licht als Motiv“
• Evtl. Reiseberichte
• Ergebnis SL-Wettbewerb „Umweltsünden“

Mo.  4. März: Fällt wg. Rosenmontag aus

Mo. 18. März:
• Bild des Monats
• End-Besprechung „Licht als Motiv“
Mo. 1. April:
• Peter Röhl und Waldemar Weis erläutern Handy-Fotografie allgemein und „mit Fernglas“

Sa. 6. April:
• 9:00 Beginn der REFO-Jurierung im Römermuseum Osterburken

Mo. 15. April:
• Abend- und Nachtfotografie – Vortrag von Peter Röhl und Waldemar Weis – und Diskussion anhand von Beispiel-Bildern aus der Gruppe

Mo. 6. Mai:
• Bild des Monats

Sa 18. Mai:
• 14:30 Uhr: Eröffnung REFO in Osterburken

Mo. 20. Mai:
• Ausflug zur Bundesgartenschau in Heilbronn mit Angehörigen
(Fotografischer Schwerpunkt: Nah-Aufnahmen)

Mo. 3. Juni:
• Vorführung und Besprechung der Bilder von der BuGa
• Nachbesprechung REFO
• Erste Vorstellung der Beiträge zum Wettbewerb Sammellinse „Die Welt der Zahl“

Mo. 17. Juni:
• Fotopirsch (einzeln oder in Gruppen): Skulpturen in Bietigheim-Bissingen, auch in den Stadtteilen)

Mo. 1. Juli:
• Besprechung der Skulpturen-Bilder
• Bild des Monats

Mo. 15. Juli:
• End-Besprechung Wettbewerb Sammellinse „Die Welt der Zahl“.

Zurück zum Seiteninhalt